Leifheit: Schwierige erste Jahreshälfte

Leifheit erwirtschaftete mit seinem Unternehmensbereich Haushalt im ersten Halbjahr 108 Mio. €

Der konsolidierte Umsatz des Leifheit-Konzerns, Nassau, belief sich im ersten Halbjahr 2006 auf 143 Mio. € (Vorjahr: 150 Mio. €). Davon entfielen 64 Mio. € (Vorjahr: 68 Mio. €) auf das Inlandsgeschäft, während im Ausland Erlöse in Höhe von 79 Mio. € (Vorjahr: 82 Mio. €) erzielt wurden.
Wie das Unternehmen meldet, trug der Bereich Haushalt im ersten Halbjahr 108 Mio. € (Vorjahr: 115 Mio. €) zum Konzernumsatz bei. Der Unternehmensbereich Bad setzte seine positive Entwicklung in der ersten Hälfte 2006 fort und schloss mit einem Plus leicht über dem Umsatzniveau des Vorjahres von 35 Mio. € ab.
Der Konzern erzielte eigenen Angaben zufolge in den ersten sechs Monaten 2006 ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 2,0 Mio. € (Vorjahr: 4,3 Mio. €). Für das zweite Halbjahr 2006 erwartet der Vorstand eine gegenüber den ersten sechs Monaten deutlich beschleunigte Umsatzentwicklung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch