Deutsche Heimwerker investieren wieder mehr

16.11.2006
Hornbach hat verstärkte Nachfrage nach Baustoffen zum Renovieren festgestellt; vor allem Heiz- und Klimatechnik sind gefragt

Die Investitionsfreude der Deutschen für Renovierungen rund um Haus und Garten hat im laufenden Jahr stetig zugenommen. „Dieser Trend lässt sich anhand der Nachfrage nach Baumaterialien ablesen“, erklärte Hornbach in einer Pressemeldung. Besonders gefragt seien Projekte rund um Heiz- und Klimatechnik mit Umsatzsteigerungen von bis zu 60 Prozent. Überdurchschnittlich gut laufen Produkte für den Rohbau oder größere Um- und Ausbauprojekte wie Dachausbau oder Badrenovierungen. Hier lägen die Zuwachsraten im laufenden Geschäftsjahr im Vergleich zum Vorjahr teilweise zwischen 10 und 20 Prozent. Bei Installations-Servicepaketen wie kompletten Kücheneinrichtungen oder beim Einbau von Garagentoren kletterten sie sogar um mehr als das Doppelte im dreistelligen prozentualen Bereich.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch