Maus statt Rentier

18.12.2006

Der Weihnachtsmann kommt häufig per Internet, wie der Versandhandel meldet

Der Versandhandel berichtet von einem ungebrochenen Trend im Weihnachtsgeschäft zur Bestellung per Internet. Im Branchenschnitt gehen zur Zeit knapp die Hälfte aller Bestellungen online bei den Versandhäusern ein, so eine Pressemitteilung des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (BVH). Wichtiges Entscheidungskriterium für die Auswahl eines Webshops seien ein bekannter Name aus der Katalogwelt und ein Gütesiegel für Onlineshops auf der Website.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch