Betreuung für Individuelle

Die Zeus will sich verstärkt um ihre nicht an ein System gebundenen Mitglieder kümmern

Die Zeus will die Betreuung ihrer rund 600 individuell-profilierten Mitglieder verstärken. Diese Mitglieder bearbeiten ihre regionalen Märkte standortbezogen - ohne eines der Zeus-Systemgeschäfte Hagebaumarkt, Werkmarkt oder Floraland. Ziel sei es, so die Zeus in einer Pressemitteilung, „die individuell-profilierten Mitglieder im scharfen Wettbewerb professionell zu unterstützen und ihnen durch die Bündelung der Kräfte weitere Einkaufsvorteile zu verschaffen“. Auch für die Zeus lohne sich das Engagement:: „Wir sehen in diesem Bereich große Einkaufs- und Absatzpotenziale“, so Zeus-Geschäftsführer Jürgen Eversberg. Zu seinem Team gehören derzeit Michael Krause, der die individuell-profilierten Mitglieder im Außendienst betreut, und Anke Demski. Sie ist als Assistentin der Geschäftsführung die erste Ansprechpartnerin für die Mitglieder und darüber hinaus für die Entwicklung von geeigneten Marketingkonzepten verantwortlich. Ein weiterer Außendienst-Mitarbeiter soll demnächst das Team verstärken.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch