Spendenaktion für „Die Arche“

12.10.2007
Somfy initiiert Spendenaktion für die Arche-Grundschule in Berlin

Der Antriebs- und Steuerungsspezialist Somfy aus Rottenburg engagiert sich für die Arche-Grundschule in Berlin. Pro verkauftem Funkantrieb für Rollläden, Sonnenschutz und Tore spendet der Hersteller einen € und will so bis Dezember dieses Jahres mindestens 50.000 € sammeln. Auch die Somfy-Partner können sich an der Spendenaktion beteiligen. „Als Unternehmen sind wir ein wichtiger Teil der Gesellschaft und tragen Verantwortung“, begründet Somfy-Geschäftsführer Joachim Frosch die Hilfsaktion. „Somfy engagiert sich dafür, dass auch benachteiligte Kinder faire Bildungschancen erhalten. Denn Kinder sind unsere Investition in die Zukunft.“ Die 2006 von der Initiative „Die Arche“ unter der Trägerschaft der Freien Evangelischen Schule Berlin e.V. (FESB) gegründete Einrichtung bietet sozial benachteiligten Kindern eine besondere Förderung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch