Freiraum für Wachstum

06.05.2008
Die Dronco AG hat in Wunsiedel ein neues Logistikzentrum in Betrieb genommen

Der Schleifmittelanbieter Dronco hat sein neues Logistikzentrums (Investitionssumme knapp fünf Mio. €) in Wunsiedel offiziell eingeweiht. Dort wird jetzt die gesamte Logistik in unmittelbarer Nähe der Produktion abgewickelt. Dies, heißt es in einer Mittelung des Unternehmens, schafft neben der Kosteneinsparung gegenüber der bisherigen Situation deutliche Vorteile im gesamten Produktionsablauf und bei der Lieferfähigkeit. In den letzten acht Jahren hat das Unternehmen den Umsatz von 15 auf 45 Mio. € verdreifacht. Um die Logistik mit dieser Dynamik Schritt halten zu lassen, wurde nach Lösungen gesucht. Mit der Möglichkeit, direkt neben der Produktion ein Grundstück zu erwerben, waren im Januar 2008 für Dronco auch die Überlegungen einer Auslagerung der gesamten Logistik vom Tisch.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch