Gelebter Umweltschutz

10.06.2008
Die österreichische Lackfabrik Adler mit EMAS-Preis ausgezeichnet

Vorbildliches ökologisches Engagement, festgehalten in einem mehr als hundert Seiten starken Nachhaltigkeitsbericht: Dafür erhielt das Familienunternehmen Adler aus Schwaz/Österreich den EMAS-Preis (Eco-Management und Audit Scheme), auch Öko-Audit genannt. Kernpunkte des Umweltmanagementsystems sind der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen, Mensch und Umwelt sowie die Erhöhung der Rechtssicherheit und eine verbesserte Betriebsorganisation. Adler erhielt den Preis des österreichischen Lebensministeriums nach 1996 bereits zum zweiten Mal.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch