Revidierte Standards

Die FSC-Arbeitsgruppe Deutschland hat die gültigen Standards überarbeitet. Bis Mitte Juli können Kommentare abgegeben werden

Die FSC-Arbeitsgruppe Deutschland hat einen aktualisierten Entwurf des Deutschen FSC-Zertifizierungsstandards veröffentlicht. Ökologische, soziale und wirtschaftliche Gesichtspunkte, heißt es in einer Mitteilung der Arbeitsgruppe, seien auch im aktuellen Entwurf gleichwertig berücksichtigt worden. Bis zum 16. Juli dieses Jahres können die vorgeschlagenen Inhalte von jedermann kommentiert werden. Weltweit müssen die nationalen FSC-Standards alle fünf Jahre überarbeitet werden, um aktuelle Themen und technische Neuerungen aufzugreifen. Der Standard wird nach Zustimmung durch die FSC-Mitglieder verbindliche Grundlage für FSC-Zertifikate in Deutschland. Der vollständige Standardentwurf ist auf der FSC-Homepage unter www.fsc-deutschland.de/revision einsehbar.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch