Schwitzen immer beliebter

22.09.2008
Saunieren wird immer beliebter, jährlich wächst der Bereich um rund fünf Prozent

In Deutschland wurden nach Angaben des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH), Bad Honnef, im vergangenen Jahr rund 50.000 Saunen produziert. Das seien etwa 2.500 Stück mehr als noch im Jahr zuvor. "Seit Beginn des neuen Jahrtausends wächst dieser Bereich jährlich kontinuierlich um rund fünf Prozent", ergänzt HDH-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas. Neben der Sauna im eigenen Zuhause steige auch die Nachfrage im Hotelbereich. Im Jahresverlauf würden Saunakäufe vor allem im letzten Quartal getätigt. "Wenn es kalt wird", so Klaas, "zieht das Geschäft spürbar an."
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch