„Mit der Resonanz sehr zufrieden“

17.10.2008
Zur Garten- und Zooevent in Kassel sind wieder rund 4.700 Besucher gekommen, darunter auch viele Nicht-Mitglieder der Veranstalter Sagaflor und Egesa-Zookauf

Die Garten- und Zooevent hat ihre Besucherzahlen aus dem vergangenen Jahr knapp gehalten. Fast 4.700 Fachbesucher sind am vergangenen Wochenende zu der von der Sagaflor und der Egesa-Zookauf gemeinsam ausgerichteten Messe nach Kassel gekommen (2007: 4.724). Sie informierten sich bei 257 ausstellenden Unternehmen aus den Sortimentsbereichen Zoo und Garten sowie aus dem Dienstleistungssegment. Die Ausstellungsfläche belief sich auf 20.000 m². Außer den Besuchern aus den Mitgliedsbetrieben der veranstaltenden Fachhandelskooperationen sind deren Angaben zufolge auch viele Interessenten gekommen, die keiner Kooperation angehören.
Die Sagaflor, die auf 1.000 m² unter anderem Weiterentwicklungen aus den Bereichen Eigenmarken und Ladenbau vorstellte, meldet, dass mehr als 70 Prozent ihrer Mitglieder die Messe besucht haben. Bei den im Rahmenprogramm abgehaltenen Vollversammlungen der verschiedenen Systeme und Marketingkreise waren bis zu 90 Prozent der jeweiligen Systempartner vertreten. „Wir sind mit dem Messeergebnis und der Resonanz unserer Partner sehr zufrieden“, heißt es dazu aus der Kooperationszentrale.
Die nächste Garten- und Zooevent findet am 10. und 11. Oktober 2009 statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch