Pelletinstitut nimmt Arbeit auf

Professionelle Kommunikation soll Pelletabsatz in Deutschland weiter steigern

Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) bündelt ab sofort die Bereiche Kommunikation, Information, PR und Marketing rund um das Thema Heizen mit Holzpellets. Auf diese Weise soll das Tochterunternehmen des Deutschen Energie-Pellet-Verbands zum weiteren Wachstum der Branche beitragen. Sitz des Instituts wird Berlin sein. Die Deutsche Pelletinstitut GmbH wird getragen von den führenden deutschen Kessel- und Ofenherstellern, von Pelletproduzenten, Handelsunternehmen sowie Komponentenherstellern.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch