Schlag gegen Fälscher

Zollfahndung stellt auf der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln kopierte Fischer-Dübel sicher

Zum wiederholten Mal ging der Befestigungsspezialist Fischer aus Waldachtal gemeinsam mit der Zollfandung auf einer Messe wie jüngst bei der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln in Deutschland gegen Unternehmen vor, die Fischer-Produkte kopieren und vertreiben. "Wir haben diesmal sechs Verstöße gegen unsere Marken- und Patentrechte festgestellt", sagt Dr. Ulrich Suchy, Leiter des Bereichs Patente und Lizenzen der Unternehmensgruppe. Betroffen waren zwei polnische und vier asiatische Unternehmen. Der wirtschaftliche Schaden, so Suchy weiter, sei erheblich. Das Unternehmen werde deshalb auch weiterhin jede Art von Patentverletzungen aufspüren und rechtlich verfolgen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch