Quartalszahlen der Baywa

06.05.2010
Die Baustoff- und Baumarktumsätze legten im Vergleich zum Vorjahr zu

Der Baywa-Konzern, München, hat heute seine Quartalszahlen für die ersten drei Monate des Jahres 2010 vorgelegt. Der Quartalsabschluss weist demnach einen Gesamtumsatz von 1,53 Mrd. € (2009: 1,58 Mrd. €) und ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) in Höhe von minus 24,6 Mio. € (2009: minus 17,3 Mio. €) aus. Die Sparte Baustoffe wies einen Umsatz von 176,2 Mio. € aus (2009: 169,8 Mio. €), die Sparte Bau- und Gartenmärkte einen Umsatz von 110,5 Mio. € (2009: 100,1 Mio. €).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch