Künftig naheliegende Positionierung

Toom Baumarkt unterstreicht in seiner neuen Kampagne, dass die Rewe-Tochter das zweitgrößte Standortnetz einer Vertriebsmarke in Deutschland hat

Dass Toom die Baumarktkette mit dem zweitgrößten Standortnetz einer Vertriebsmarke in Deutschland ist, will das Unternehmen in einer neuen Werbekampagne unterstreichen. Die Kampagne mit dem Slogan „Liegt doch nah“ startet am kommenden Montag, 27. September 2010, und läuft bis Jahresende über die Kommunikationskanäle Radio, Internet, Printanzeigen und Großplakate. Sie soll die Positionierung als Baumarkt in nachbarschaftlicher Nähe stützen. Der neue Slogan greife „die geografische Nähe, die gute Erreichbarkeit, das schnelle Zurechtfinden und die persönliche Nähe der Mitarbeiter zum Kunden auf, die bei uns zukünftig ein zentrales Element unseres Marktauftritts darstellen“, erklärte dazu Stefan Magel, Vorsitzender der Geschäftsführung. Unter Toom treten derzeit 327 Baumärkte auf.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch