Mehr Raum

Grundstein für Würth Erweiterungsbau in Künzelsau gelegt

Die Würth-Gruppe hat den Grundstein für den Erweiterungsbau ihres Verwaltungsgebäudes in Künzelsau-Gaisbach gelegt. Mit der Erweiterung wird Platz für 350 Büroplätze geschaffen. Dies ist ein erster Schritt im Zuge des Standortausbaus am Stammsitz der Unternehmensgruppe. Nach einjähriger Bauzeit sollen die neuen Räume ab April 2012 zur Verfügung stehen. Insgesamt plant das Unternehmen, mit zwölf Mio. € Investitionsaufwand eine zusätzliche Fläche von 7.175 m² zu schaffen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch