Die produktivsten Unternehmen

03.12.2010
Im DIY-Handel führen Bauhaus, Hornbach und Globus Baumarkt das Ranking an, das das Beratungsunternehmen Profiles International erstmals für Deutschland erstellt hat

Bauhaus, Hornbach und Globus Baumarkt sind die produktivsten Unternehmen in der Kategorie Baumärkte und Baustoffhandel, denn sie erreichen das beste Verhältnis zwischen Umsatz und Zahl der Vollzeitmitarbeiter. Das jedenfalls meint Profiles International, ein Beratungsunternehmen für Personalmanagement aus Frankfurt/M. Die Studie wurde in Deutschland erstmals durchgeführt. Ausgewertet wurden die Ergebnisse des Jahres 2009 von mehr als 1.000 deutschen Unternehmen. Die Unternehmen wurden in zwölf Branchen mit insgesamt 80 Untergruppen eingeordnet. Die für die Baumarktbranche verwendeten Zahlen weichen allerdings von den im Dähne Verlag publizierten und in der Branche häufig herangezogenen Baumarktstatistiken ab. In ihren jeweiligen Branchen sind der Studie zufolge Microsoft, Deutsche Bank, Philips, Aldi-Süd und C&A die produktivsten Unternehmen Deutschlands. Zu den Erfolgsfaktoren gehört nach den Erkenntnissen von Profiles neben der technologischen und finanziellen Ausstattung und der Effizienz von Marketing und Vertrieb insbesondere die Qualität der Mitarbeiter.
 Unternehmen
Umsatz pro Mitarbeiter in €
Bauhaus
248.344
Hornbach
212.500 
Globus Baumarkt   
190.322 
Praktiker
153.924 
Obi
153.246 
Hellweg
138.888 
Toom Baumarkt
122.896 
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch