Trend zum Zweitbaum

22.12.2010
In Deutschland werden in diesem Jahr 29 Mio. Weihnachtsbäume verkauft

In dieser Saison werden nach Informationen des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) in Deutschland rund 29 Mio. Weihnachtsbäume verkauft. Das entspricht bei stabilem Preisniveau der Menge des vergangenen Jahres. HDH-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas: „Grund für den stabilen Umsatz ist nach wie vor der Wunsch nach einem zweiten Baum vieler Familien gepaart mit mehr Singlehaushalten.“ Zwei Drittel der Weihnachtsbäume kommen aus heimischen Wäldern, importiert wird rund ein Drittel vor allem aus Skandinavien. Die Nordmanntanne ist mit 75 Prozent Marktanteil der beliebteste Weihnachtsbaum Deutschlands.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch