Auf Wachstumskurs

13.01.2011
Umsatz der Würth-Gruppe steigt um 14,2 Prozent

Die Würth-Gruppe erzielte 2010 einen Konzernumsatz von 8,6 Mrd. €. Damit ist das Unternehmen gemäß vorläufigem Jahresabschluss mit 14,2 Prozent gewachsen. Das Betriebsergebnis, teil Würth mit, soll zwischen 380 und 400 Mio. € betragen und liege damit über Plan. Besonders stark konnte die Würth-Gruppe den Umsatz in Deutschland steigern. Hier legte der Konzern um 16,9 Prozent auf 3,9 Mrd. € zu. Aber auch in den Tochtergesellschaften außerhalb Deutschlands wuchs die Unternehmensgruppe mit 12,1 Prozent zweistellig.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch