Kaufimpulse durch Radiowerbung

21.09.2011
Für Handelsunternehmen aus den Bereichen Möbel und Baumarkt ist Werbung im Radio erfolgsversprechend

Handelswerbung im Radio findet überdurchschnittliche Beachtung. Auch für Handelsunternehmen aus den Bereichen Möbel und Baumarkt ist Werbung im Radio erfolgsversprechend. Denn unter den Radiohörern sind überdurchschnittlich viele Verbraucher, die sich demnächst Möbel fürs Arbeitszimmer, fürs Bad, fürs Esszimmer, für die Küche oder fürs Kinderzimmer kaufen wollen. Das zeigen die Ergebnisse der Spot-Analyse Radio (SARA) der ARD-Werbung Sales & Services (AS&S), mit der Handelskampagnen kontinuierlich getestet werden: Kampagnen und Spots von Elektromärkten, Möbelhäusern und Baumärkten bleiben demnach den Hörern besonders gut in Erinnerung. Dabei hat die Kreation des Spots hohen Einfluss auf den Werbeerfolg: Lebendig gestaltete Hörfunkspots, die zum werbenden Unternehmen passen, bleiben besonders gut in Erinnerung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch