Valder hört 2012 bei Hornbach auf

28.09.2011
Das langjährige Vorstandsmitglied geht planmäßig in den Ruhestand. Der Vorstand wird auf sieben Personen vergrößert

In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Hornbach-Baumarkt-AG mit Wirkung zum Beginn des nächsten Geschäftsjahres, also zum 1. März 2012, neue Mitglieder des Vorstands bestellt. Manfred Valder (64, Bild), verantwortlich für die operative Führung der Märkte sowie für Verkauf und Service, scheidet zum Geschäftsjahresende (29. Februar 2012) nach mehr als 43 Jahren im Dienste des pfälzischen Baumarktbetreibers planmäßig aus dem Vorstand aus, dem er seit 1994 angehörte. Zu seinem Nachfolger wird mit Wirkung zum 1. März 2012 Frank Brunner (42) berufen, bislang als Geschäftsführer der Hornbach International GmbH verantwortlich für alle operativen Tochtergesellschaften im Ausland.Außerdem beschloss der Aufsichtsrat, den Vorstand von bislang fünf Mitgliedern auf sieben zu erweitern. Als neues Mitglied wird Ingo Leiner (37) mit Wirkung zum 1. März 2012 in den Vorstand berufen. Er bleibt zuständig für seine bisherigen Verantwortungsbereiche Logistik, Unternehmensentwicklung sowie Inhouse Consulting. Vom Aufsichtsrat in den Vorstand wechseln wird Wolfger Ketzler. Der 54jährige Rechtsanwalt und Steuerberater, bisher Geschäftsführer und Partner der Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main, wird mit Beginn des Geschäftsjahres 2012/2013 die Ressortverantwortung für die Bereiche Personal, Immobilienentwicklung, Revision und Recht übernehmen.Die weiteren Vorstandsressorts teilen sich mit Wirkung zum 1. März 2012 wie folgt auf: Steffen Hornbach (53, Vorsitzender des Vorstands; Strategische Entwicklung, Bauwesen und Technischer Einkauf sowie neue Vertriebskanäle); Roland Pelka (54, Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands; Finanzen, Rechnungswesen und Steuern, Konzerncontrolling, Risikomanagement, Loss Prevention, Informationstechnologie, Investor Relations); Susanne Jäger (46; Strategischer und operativer Einkauf, Marktplanung,Store Development, Import, Qualitätssicherung); Jürgen Schröcker (47; Marketing, Marktforschung, Interne Kommunikation, Public Relations, Projektschau/Verkaufsförderung).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch