Einzelhandel 2011: bestes Umsatzergebnis seit 17 Jahren

05.01.2012
Destatis schätzt das Umsatzplus im vergangenen Jahr auf nominal rund 2,8 Prozent. Im November 2011 hatten der Online- und Versandhandel die höchsten Umsatzzuwächse

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im letzten Jahr nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) nominal zwischen 2,7 und 2,9 Prozent mehr um als im Jahr 2010. Das wäre der höchste jährliche Umsatzanstieg seit 1994. Inflationsbereinigt dürfte der Umsatz zwischen 1,1 und 1,3 Prozent über dem Vorjahreswert liegen. Im November 2011 setzten die deutschen Einzelhandelsunternehmen nach vorläufigen Ergebnissen nominal 2,6 und real 0,8 Prozent mehr um als im November 2010. Im Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln lagen die Umsätze im November 2011 nominal um 1,9 und real um 0,9 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Unternehmen, die den größten Teil ihrer Waren über den Internet- und Versandhandel vertreiben, hatten mit nominal + 2,7 und real + 1,2 Prozent die höchsten Umsatzzuwächse gegenüber dem Vorjahresmonat.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch