Ausgeschieden

21.02.2012
Jörg Lenhard verlässt die Tapetenfabrik Rasch

Die Tapetenfabrik Rasch und Jörg Lenhard haben im gegenseitigen Einvernehmen die Beendigung des Arbeitsverhältnisses beschlossen. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, war Lenhard seit Mai 2011 in der Funktion des Vertriebsleiters West für die Märkte in Westeuropa, Amerika, Australien und Neuseeland verantwortlich. Darüber hinaus gehörte die Führung der Auslandsgesellschaften zu seinem Aufgabenbereich. Bis auf weiteres übernimmt ab sofort Dario Rasch, geschäftsführender Gesellschafter, die Verantwortung für diesen Bereich.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch