Sprechende Wände

Auf der Heimtextil präsentierten die d-c-fix-Macher auf dem Hornschuch-Stand die strategische Zusammenarbeit mit dem neuen Partner O’Deco und zeigten erstmals die neue Kollektion. Die holländische Marke hat vor allem die junge Zielgruppe zwischen 15 und 40 Jahren im Visier. Die Produkte werden im Handel als „O’Deco distributed by d-c-fix“ beide Marken tragen. Dafür wurde ein eigenes Packaging- und POS-Konzept entwickelt. O’Deco bringt das Trendthema 3D an die Wand. Es handelt sich also nicht um Sticker, sondern um Reliefdekore, die eine völlig neue Art der Wandgestaltung und Wanddekoration darstellen, so der Anbieter. Die Themen und Farben sind poppig und jung. Auch Uhren sind im Angebot. Die Handhabung der O’Deco Reliefelemente sei einfach, so der Anbieter weiter, die Wandgestaltung sei ohne weitere Hilfsmittel in Minuten möglich. Darüber hinaus sind die 3D Elemente repositionierbar. www.hornschuch.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch