Mehr Neubau braucht das Land

08.05.2012
Die Forschungsinstitute errechnen einen Bedarf von bis zu 300.000 Wohneinheiten

Die Baufertigstellungen haben im Jahr 2011 nach Einschätzung von LBS Research noch nicht die Marke von 200.000 Wohneinheiten überschritten. Der Neubaubedarf wird von Forschungsinstituten aber höher eingeschätzt. Am unteren Rand liegt das Baseler Prognos-Institut, das von einem Bedarf von 210.000 benötigten Wohneinheiten pro Jahr ausgeht. Das Pestel-Institut in Hannover sieht den Bedarf sogar über der Marke von 300.000 Einheiten. Im letzten Jahr wurden 228.000 Wohnungen genehmigt, deren Realisierung nun ansteht.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch