Hohe Investitionen und Rekordumsatz

12.06.2012
Im Vergleich zum Vorjahr konnte Soudal seinen Umsatz 2011um mehr als 13 Prozent steigern

Mit einem Umsatzerlös von 402,5 Mio. € hat Soudal, Hersteller bauchemischer Produkte wie Klebstoffe, Dichtstoffe und PU-Schäume, das Geschäftsjahr 2011 abgeschlossen. Das Betriebsergebnis wird vom Unternehmen mit insgesamt 20,5 Mio. € und der Gewinn mit 13,4 Mio. € vor Steuern angegeben. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das belgische Unternehmen seinen Umsatz um mehr als 13 Prozent steigern. Mehr als 90 Prozent des Umsatzes wurden durch den Export in über 110 Länder außerhalb der Benelux-Staaten erwirtschaftet.2011 wurden annähernd 22 Mio. € investiert, unter anderem in eine verbesserte Produktion und Effizienz am Firmenstammsitz in Turnhout (Belgien), in zusätzliche Kapazität für die Produktionsstätten in Pionki (Polen) und Taicang (China) sowie den Bau und die Inbetriebnahme einer neuen Fabrik in Bawal (Indien).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch