Einkaufsvolumen wächst

09.07.2012
Für das erste 1. Halbjahr meldet Eurobaustoff ein Plus von 4,35 Prozent

In den ersten sechs Monaten wuchs der zentral abgerechnete Umsatz der Kooperation Eurobaustoff auf nunmehr 2,45 Mrd. €. Das entspricht einem erneuten Zuwachs von 4,35 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Eurobaustoff will im laufenden Jahr die Fünf-Mrd.-€-Hürde beim Einkaufsvolumen zu überspringen.Im Bereich Großhandel erzielten die Bauelemente ein Plus von 12,1 Prozent. Der Einzelhandel wird nach Angaben aus der Zentrale getragen vom Dekorativen Holz (plus 10,2 Prozent) und Holz im Garten wie auch Eisenwaren (plus 12,8 Prozent).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch