Gelebte Verantwortung

11.07.2012
GAH-Alberts nimmt an Business Social Compliance Initiative teil

GAH-Alberts, Herscheid, ist Mitglied der Foreign Trade Association (FTA) und nimmt an der Business Social Compliance Initiative (BSCI) teil. Viele Unternehmen beziehen im Zuge der Globalisierung und des internationalen Wettbewerbs arbeitsintensive Güter aus Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Arbeitsbedingungen in diesen Ländern entsprechen jedoch häufig nicht den grundlegenden Standards der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO). Ziel der BSCI ist es, die sozialen Bedingungen in der weltweiten Lieferkette zu verbessern. „Wir sehen uns“, erklärt Dietrich Alberts, Geschäftsführer der Gust. Alberts GmbH & Co. KG, „in der sozialen Verantwortung, sowohl gegenüber unseren Mitarbeitern als auch gegenüber unseren Lieferanten.“
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch