Gemeinsam ab 2013

11.07.2012
ZG Raiffeisen eG und RWZ Rhein-Main eG vertiefen Einzelhandels-Kooperation

Der Ausbau der Zusammenarbeit im Einzelhandel ist das Ergebnis eines Treffens der Vorstandsvorsitzenden der beiden Raiffeisen Hauptgenossenschaften Dr. Ewald Glaser (ZG) und Hans-Josef Hilgers (RWZ) sowie der Geschäftsbereichsleiter Märkte, Lukas Roßhart (ZG) und Joachim Büchler (RWZ). Die konzeptionelle Entwicklung, das Marketing und der Einkauf bzw. das Sortimentsmanagement sollen zukünftig unter dem Dach eines gemeinsamen Unternehmens gebündelt werden. Die beiden Hauptgenossenschaften versprechen sich von dieser Maßnahme neben der Nutzung von Synergieeffekten u. a. bedeutende Einsparungen im Bereich der Warenbeschaffung. Die Betreuung und Warenversorgung der Mitgliedsgenossenschaften sowie die Vertriebsaktivitäten und Führung der eigenen Märkte verbleiben weiterhin in der Verantwortung der ZG Raiffeisen eG und RWZ Rhein-Main eG. Das neue gemeinsame Unternehmen wird, vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamts, bereits zur Saison 2013 die Arbeit aufnehmen, heißt es in der Pressemitteilung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch