Hallen-Neubau bei Landmann

15.08.2012
Ab September 2012 wird die komplette Warenverteilung für den deutschen Markt und mehrere europäische Länder vom Firmensitz Osterholz-Scharmbeck aus durchgeführt

Im April dieses Jahres fiel der Startschuss für die Erweiterung des bestehenden Warenlagers der Landmann GmbH & Co. GmbH & Co. Handels-KG durch eine neue 9.000 m² Lagerhalle. Nach Fertigstellung im August wird die gesamte Magazinfläche schließlich 26.000 m² umfassen. Ab September 2012 wird die komplette Warenverteilung für den deutschen Markt und mehrere europäische Länder vom Firmensitz Osterholz-Scharmbeck aus durchgeführt. Damit werden wesentliche Zentralfunktionen, wie Marketing, Einkauf, Controlling und Logistik, am Standort zusammengeführt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch