Sonderschauen und Preise

11.01.2013
Die Ambiente bietet der Konsumgüterbranche ein umfangreiches Rahmenprogramm

Zur Ambiente vom 15. bis zum 19. Februar 2013 werden 4.500 Aussteller erwartet. Sie werden 27 Hallenebenen des Messegeländes in Frankfurt am Main belegen und ihre Neuheiten aus den Bereichen gedeckter Tisch, Küche und Hausrat, Geschenk- und Dekorationsartikel sowie Wohnkonzepte und Einrichtungsaccessoires präsentieren, die in die drei Messesegmente Dining, Giving und Living gegliedert sind. Partnerland ist in diesem Jahr Frankreich unter dem Motto „la France un art de vivre“. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehören zahlreiche Wettbewerbe. So wird unter anderem der German Design Award auf der Leitmesse der Konsumgüterbranche vergeben. Eine der Sonderschauen zeigt die „Ambiente Trends 2013“ mit den vier Trendwelten „blossom field“, „classic ground“, „eccentric domain“ und „contrasting sphere“.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch