SchwerpunkteCorona-Spezial

Erstmals pet-Handelspreis

Dähne Verlag und Konzept & Markt ermitteln die bei Tierbesitzern beliebteste Einkaufsstätte für Heimtierprodukte. Die Preisverleihung findet auf dem Heimtier-Kongress im Oktober statt

Beim Heimtier-Kongress 2013 am 23. und 24. Oktober in Fulda werden erstmals ein pet-Handelspreis und ein pet-Handelspreis Online für die beliebtesten Handelsunternehmen vergeben. Der Kongress ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Dähne Verlag und Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt. In einem Projekt des Verlags zusammen mit dem Marktforschungsunternehmen Konzept & Markt werden in den kommenden Wochen bundesweit 2.000 Tierbesitzer nach ihren beliebtesten Einkaufsstätten für Heimtierprodukte gefragt. Neben Fachhandelsgruppen finden bei der Befragung auch Handelsketten aus dem Lebensmittelbereich, Baumarkt- und Gartencenterbetreiber, Drogeriemarktbetreiber sowie Landhandelsunternehmen Berücksichtigung. Gesondert wird ein Preis für den pet-Fachhändler Online 2013 vergeben. Preise verliehen werden auf dem Kongress auch an den pet-Lieferanten des Jahres und an die Gewinner der „Top-Neuheiten 2012/13“, die von Lesern des Fachmagazins pet und der Internet-Plattform PETonline ermittelt wurden. Der Heimtier-Kongress 2013 steht unter dem Motto „Raus aus der Schockstarre“. Hintergrund ist die Verunsicherung des stationären Zoofachhandels wie auch der Industrie durch ständig neuer Online-Shops. Insider aus der Heimtierbranche und Experten aus anderen Geschäftsfeldern stellen in Fulda aktuelle Erfolgskonzepte vor und umreißen Zukunftsperspektiven. Zu den Referenten zählen unter anderem Steven Sagrodnik (Royal Canin), Thomas Brill (Megazoo) und Thomas Wiesner (Agravis Raiffeisen AG). Auf der begleitenden Fachausstellung „Pet World 2013“ präsentieren innovative Hersteller und Dienstleister ihre Produkte und Lösungen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch