"Wohntraumstudie 2013"

Einfamilienhaus mit Einbauküche

Das konventionelle Einfamilienhaus bleibt das Traumhaus der Deutschen. In der so genannten "Wohntraumstudie 2013" des IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung im Auftrag des Darlehensvermittlers Interhyp haben sich 35 Prozent der Befragten so geäußert. Mit großem Abstand und elf Prozent der Nennungen folgt das Energiesparhaus. Es folgen das Landhaus mit zehn Prozent, der Bungalow mit acht Prozent und die moderne Stadtwohnung mit sieben Prozent. Auch in Sachen Ausstattung geben sich die Deutschen eher konservativ. Die Top Five der gewünschten Ausstattungsmerkmale werden von der Einbauküche (83 Prozent) angeführt. Auf Platz zwei kommen gleichauf eine energiesparende Isolierung und das Gäste-WC (79 Prozent). Genannt werden weiterhin Garage (78 Prozent) und Garten (76 Prozent).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch