Bauhaus/Praktiker

Praktiker-Mitarbeiter im Wedding werden übernommen

30.09.2013

Für die im Berliner Stadtteil Wedding am jetzigen Praktiker-Standort entstehende neue Bauhaus-Niederlassung erhalten die über 60 Mitarbeiter des alten Praktiker-Marktes ein Vertragsangebot von Bauhaus, das sowohl die Anerkennung der Betriebszugehörigkeitszeiten als auch Tariflohnansprüche gewährleistet. Man habe, so Bauhaus, nachdem der Mietvertrag abgeschlossen war, Kontakt mit dem Insolvenzverwalter und Verdi gesucht, um den von Insolvenz und geplanter Übernahme in eine Transfergesellschaft verunsicherten Mitarbeitern unter Anerkennung der geleisteten Arbeitsjahre bei Praktiker eine sichere berufliche Zukunft anzubieten. Zusätzlich werden 50 weitere neue Arbeitsplätze in dem Fachzentrum geschaffen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch