Ryobi

Non-stop Power dank Akku und Kabel

25.11.2013

Ob Akkukraft oder Strom aus der Steckdose – der neue Hybrid-Rasentrimmer von Ryobi kann beides. Im Akkubetrieb bietet er uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Geht die Energie des 18 V Lithium-Ionen-Akkus zur Neige, muss die Arbeit nicht unterbrochen werden. Einfach das Netzkabel anschließen, und schon geht es weiter. Der Akku wird in der Zwischenzeit geladen. Dank Teleskopstiel und verstellbarem Griff lässt sich das Gerät sehr gut an die Körpergröße anpassen und damit auch bei länger dauernden Arbeiten komfortabel verwenden, so der Hersteller. Der Kunststofffaden des Trimmers erlaubt eine Schnittbreite von 25 bis 30 cm.www.ryobitools.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch