Globus Baumarkt

Filialnetz wächst durch Kauf von acht Max Bahr-Immobilien

12.12.2013

Die Globus Gruppe, St. Wendel, erwirbt insgesamt acht Max Bahr-Immobilien. "Wir werden die acht neuen Flächen als Globus-Baumärkte eröffnen und damit unsere Präsenz in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt deutlich verbessern sowie unser Netz im Norden verdichten", sagte Globus-Gesellschafter Thomas Bruch. "Die Märkte in Oldenburg, Göttingen, Salzgitter, Wolfsburg, Braunschweig, Oststeinbeck, Magdeburg und Dessau passen sehr gut ins Globus-Netz." Die Übernahme der Märkte erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamtes. Nachdem die Märkte durch den derzeitigen Betreiber ausverkauft sein werden, stellt Globus die Märkte in den kommenden Monaten auf das Konzept der Globus-Baumärkte um und wird diese bis voraussichtlich Herbst 2014 neu eröffnen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch