Handelsverband

Potenziale im E-Commerce

Nochmals deutlich steigende Wachstumsraten erwartet der Handelsverband Deutschland HDE für den Online-Handel in diesem Jahr. Der Verband rechnet mit einem Anstieg von 17 Prozent auf 38,7 Mrd. € nach einem Wachstum von 12 Prozent im vergangenen Jahr (33,1 Mrd. €). Dagegen prognostiziert er für den Einzelhandel insgesamt lediglich ein Plus von 1,5 Prozent auf 439,7 Mrd. € (2013: 433,2 Mrd. €).
Erhebliches Potenzial sieht der Verband noch für den E-Commerce mit einigen Bau- und Gartenmarkt-relevanten Sortimenten. Dabei bezieht er sich allerdings auf GfK-Zahlen zum Weihnachtsgeschäft mit den Online-Umsätzen im November und Dezember 2012. Damals lag der Online-Anteil in der Warengruppe DIY/KFZ bei 19 Prozent; bei Haushaltswaren kamen zehn Prozent des Umsatzes aus dem Netz, bei Garten/Außenanlagen sieben Prozent.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch