IVG-Chef Harrer

Garten ist unter Preisdruck, aber sexy

Trotz des vor allem wetterbedingten Umsatzrückgangs im vergangenen Jahr rechnet der Industrieverband Garten (IVG) damit, dass das Thema Garten insgesamt gesehen beim Verbraucher weiter beliebt bleibt. "Garten ist sexy", sagte der IVG-Vorsitzende und Chef von Honda Deutschland, Rudolf Harrer, gestern auf dem IVG-Medientag in Köln. Sorge bereitet dem Verband allerdings die abnehmende Preisstabilität, denn "wir sind in der Zeit der so genannten effizienten Märkte angekommen", wie Harrer sagte. Der Grad der für die Konsumenten verfügbaren Informationen über das Preisniveau erzeuge Druck auf die Preisgestaltung der Unternehmen. Allerdings seien Garten und Sport nach wie vor die liebsten Outdoor-Hobbies der Deutschen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch