Heimtierbedarf

Die Rewe übernimmt die Mehrheit am Online-Händler Zooroyal

17.03.2014

Die Rewe Group hat die Mehrheit am Internethändler für Heimtierbedarf Zooroyal übernommen. Die Rewe hat dabei nach eigenen Angaben Anteile von Altgesellschaftern gekauft, gleichzeitig wird eine Kapitalerhöhung vorgenommen. Dabei bleibt der Unternehmensmitbegründer und Geschäftsführer Jürgen Grohs ebenso an der Zooroyal GmbH beteiligt wie der von Capnamic Ventures gemanagte Investmentfonds DuMont Venture.
Als Gründe für die Mehrheitsbeteiligung nannte der für den E-Commerce zuständige Rewe-Vorstand Lionel Souque das starke Wachstum des Online-Heimtiermarktes. Laut Souque werde sich der Anteil dieses Marktes in den kommenden fünf Jahren von 10 auf 20 Prozent verdoppeln.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch