Mit Hilfe der Lieferanten

Hornbach spendet für die Flutopfer auf dem Balkan

30.06.2014

Hornbach spendet dringend benötigte Waren an die Opfer der jüngsten Flutkatastrophe in Serbien und den bosnischen Teilrepubliken Bosnien und Herzegowina sowie Republika Srpska. Hilfsgüter wie Bautrockner und Luftentfeuchter, Schmutzwasserpumpen, Besen, Wasserschieber, Schaufeln, Stiefel, Handschuhe und Kettensägen sollen die lokalen Krisenhelfer bei ihren Aufräumarbeiten in den durch tagelange schwere Unwetter verwüsteten Landstrichen unterstützen.
Mit Hilfe seiner Lieferanten hat Hornbach die gespendeten Waren im Wert von 50.000 € an den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in Österreich geliefert. Der ASB bringt die Ausrüstung direkt in die Krisenregion auf dem Balkan. "Mit der Förderung lokaler Hilfsprojekte wollen wir die hochwassergeschädigten Bewohner schnell und unkompliziert beim Wiederaufbau und der Reinigung ihrer zerstörten Häuser und Straßen unterstützen", sagt Stefan Goldschwendt, Landesgeschäftsführer bei Hornbach in Österreich.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch