Azubi-Baumärkte

Gleich zwei Azubi-Baumärkte gleichzeitig in München

Im Münchener Stadtteil Neuaubing wurde der neue Azubi-Baumarkt von Obi der Presse vorgestellt.
Bildunterschrift anzeigen
Im Münchener Stadtteil Neuaubing wurde der neue Azubi-Baumarkt von Obi der Presse vorgestellt.
05.08.2014

In München gingen gestern gleich zwei Ausbildungsbaumärkte von zwei Wettbewerbern gleichzeitig an den Start. In Unterföhring zeigen im Hagebaumarkt der HEV-Gruppe seit dem 1. August rund 65 Azubis, Handelsfachwirte und FH-Studenten vor Ort für vier Wochen alleinverantwortlich ihr Können. Der Obi-Azubi-Baumarkt des Jahres startet am heutigen Montag, den 4. August, im Münchener Stadtteil Neuaubing. Hier wurde die Stammbelegschaft für zwei Wochen in den Urlaub geschickt.
Die Azubis und DH-Studenten übernhemen für zwei Wochen die Marktverantwortung.
Die Azubis und DH-Studenten übernhemen für zwei Wochen die Marktverantwortung.
Rund 117 Auszubildende arbeiten für zwei Wochen im Obi-Markt in Neuaubing.
Rund 117 Auszubildende arbeiten für zwei Wochen im Obi-Markt in Neuaubing.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch