Zentrada

Print-Katalog soll Online-Vertrieb unterstützen

Zentrada-KatalogBildunterschrift anzeigen
Dem Katalog für Geschenkartikel und Dekoration sollen weitere Print-Kataloge folgen.
12.09.2014

Das Einkäufer-Netzwerk Zentrada bringt erstmals einen Print-Katalog zum Sortiment Geschenkartikel und Dekoration heraus. Auf 90 Seiten präsentieren acht Lieferanten mehr als 2.000 Produkte und Ideen zur Weihnachtssaison. Mehr als 20.000 Artikel sind dann auf den Zentrada-Großhandelsmarktplätzen und Shops gelistet sowie direkt beim Anbieter zu ordern. Mit dem Versand von 10.000 Exemplaren des englischsprachigen Katalogs sollen einzeln recherchierte Großhandelseinkäufer unabhängiger Einzelhandelsbetriebe in mehr als 20 Ländern angesprochen werden.
Immer mehr Online-Unternehmen nutzen Print-Kataloge, um Neukunden zu gewinnen und um konkrete Kaufimpulse zu setzen, meint man bei Zentrada. Die Erfahrung zeige, dass viele Kunden vor einem Kauf im Online-Shop in einem Katalog das Produkt gesehen hatten und dass sich Kataloge gut zur Bedarfsweckung und Kundengewinnung eignen. Das Unternehmen plant deshalb, künftig weitere regelmäßige Kataloge zu verschiedenen Warengruppen und Saisonanlässen erscheinen zu lassen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch