International Pet Conference

Auszeichnungen für Qualipet und Mars Petcare

Tom Albold, Ralf Majer-Abele, Rolf BoffaBildunterschrift anzeigen
Preisverleihung in Berlin (v. l.): Tom Albold, Geschäftsführer von Mars Petcare Deutschland, Ralf Majer-Abele, Chefredakteur der Fachmagazine pet und PET worldwide, und Rolf Boffa, Gründer und Geschäftsführer der Qualipet AG.
09.10.2014

Der Preis für die "PET Persönlichkeit 2014" wurde auf der International Pet Conference in Berlin an Rolf Boffa, den Gründer und Geschäftsführer der Schweizer Fachhandelsgruppe Qualipet, vergeben. Ein Sonderpreis für besondere Dienste zum Wohl der Branche ging an die Firma Mars Petcare Deutschland. Beide Preise werden von dem Fachmagazin PET worldwide vergeben.
Die Qualipet AG, das von Rolf Boffa gegründete Unternehmen, ist seit über 25 Jahren Marktführer im Schweizer Zoofachhandel. Trotz zunehmenden Wettbewerbs ist es dem Unternehmen gelungen, seine Position ständig auszubauen. Heute betreibt das Unternehmen fast 90 Zoofachmärkte in der Schweiz, einen Online-Shop, einen Versandhandel und eine Verlagsgruppe, die Keimzelle des Unternehmens.
Mars Petcare Deutschland setzt sich seit mehr als 50 Jahren für die Förderung der Heimtierhaltung ein. Lag in den Anfangsjahren der Schwerpunkt noch auf der Aufklärung über die Verwendung und die Vorzüge von industriell hergestellter Heimtiernahrung, so trug das Unternehmen seitdem maßgeblich dazu bei, die Beziehung zwischen Mensch und Tier wesentlich zu verbessern. Das erfolgte nicht nur durch Werbemaßnahmen, sondern auch in vielen Forschungsprojekten und in der Unterstützung gemeinnütziger Vereine. Den Preis nahm am Abend des ersten Kongresstages Tom Albold, der Geschäftsführer von Mars Petcare Germany, aus den Händen von Ralf Majer-Abele, dem Chefredakteur der beiden Fachmagazine pet und PET worldwide entgegen.
Zur International Pet Conference in Berlin kamen mehr 150 Besucher aus 18 Ländern und vier Kontinenten. Der Kongress stand unter dem Motto "Operative Exzellenz in der Heimtierbranche".
Die International Pet Conference wird regelmäßig im jährlichen Wechsel mit dem Deutschen Heimtier-Kongress veranstaltet. Organisatoren der Veranstaltung sind der Dähne Verlag mit seinen Fachmagazinen pet und PET worldwide und das Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch