Neunmonatszahlen

Einhell verliert leicht an Umsatz

21.11.2014

Die Einhell Germany AG hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahrs 2014 einen Umsatz in Höhe von rund 325,4 Mio. € erzielt. Das ist ein Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Einer Adhoc-Mitteilung des im Prime Standard der Deutschen Börse notierten Unternehmens zufolge zeichnet sich auch im vierten Quartal keine Belebung des Geschäfts ab. Das Management korrigiert seine Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr deshalb nach unten. Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern bei einem Umsatz von rund 410 Mio. € mit einer Rendite vor Steuern und PPA-Effekten (Purchase Price Allocation im Zusammenhang mit dem Kauf von Ozito Industries) von etwa einem bis 1,5 Prozent.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch