Möbel contra Fertighaus

Proteste stoppen Kooperation von BDF und MHK

Dirk-Uwe KlaasBildunterschrift anzeigen
Dirk-Uwe Klaas ist nicht nur Geschäftsführer des Bundesverbands Deutscher Fertigbau (BDF), sondern auch des Verbands der Deutschen Möbel-Industrie (VDM).
14.01.2015

Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) zieht sich aus der erst zum Jahresanfang mit der MHK Group gegründeten Deutschen Fertighaus Verbund GmbH wieder zurück. BDF-Geschäftsführer Dirk-Uwe Klaas hat die Geschäftsführung niedergelegt.
Grund sind seinen Angaben zufolge massive Proteste aus der Möbelindustrie, denn Klaas ist gleichzeitig Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Möbelindustrie. Die Hersteller sehen "eine völlige Unvereinbarkeit zwischen dem Amt des VDM-Geschäftsführers als Industrievertreter einerseits und seiner gemeinsamen Geschäftsführung mit einer Einkaufskooperation des Handels andererseits", heißt es in einer Presseerklärung, die Klaas herausgegeben hat. "Dies habe ich falsch eingeschätzt", so Klaas weiter.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch