Zentrallager

Hagebau-Logistik investiert weiter in Schleinitz

Durch die weitere Investition in das Hagebau-Zentrallager Schleinitz wird sich die Logistikfläche bis 2016 um 6.000 m² vergrößern.Bildunterschrift anzeigen
Durch die weitere Investition in das Hagebau-Zentrallager Schleinitz wird sich die Logistikfläche bis 2016 um 6.000 m² vergrößern.
26.05.2015

Die Hagebau-Logistik investiert am Standort Schleinitz 6,7 Mio. € in eine deutliche Kapazitätserweiterung. Bis 2016 entstehen zwei weitere Lagerhallen mit überdachter Verladefläche auf mehr als 5.600 m².
Nachdem im Frühjahr dieses Jahres bereits ein Neubau mit 3.000 m² in Betrieb genommen wurde, geht das Hagebau-Zentrallager in Schleinitz mit den gerade begonnenen Bauarbeiten in die dritte Ausbauphase. Die Hagebau-Logistik entwickle sich "in großen Schritten vom Lagerhaus alter Prägung hin zum modernen Logistik-Allrounder", meint Ulrich von den Hoff, Geschäftsführer Hagebau Logistik.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch