eBay

Verkaufen leicht gemacht: 8 Tools und Services für mehr Umsatz

eBay VerkäuferportalBildunterschrift anzeigen
Anleitung für Verkäufer im Verkäuferportal
Multichannel und E-Commerce sind heutzutage längst keine Fremdwörter mehr. Der Einkauf über das Internet hat sich etabliert. Händler und Hersteller haben über den Einstieg in den Multichannel-Handel die Möglichkeit, ihren Geschäftserfolg deutlich auszubauen.

eBay bietet Verkäufern einen einfachen und unkomplizierten Zugang zum Online-Marktplatz. Mit hilfreichen Tools, Tipps und Service-Leistungen können sie ihre Verkäufe maximieren und mit Unternehmen aller Größenordnungen konkurrieren.
Der Einstieg bei eBay
Der Start in das Online-Geschäft ist häufig einfacher als erwartet. eBays Verkäuferportal begleitet Händler mit Praxistipps und konkreten Handlungsanweisungen. Der Leitfaden "Der einfache Einstieg in den E-Commerce" verschafft Neulingen einen Überblick über Chancen und Nutzen von Online-Marktplätzen und steht zum Download auf dem Portal bereit.

Verkaufsmanager


Für die bereits erfahreneren Verkäufer bietet sich für das effiziente Verwalten ihrer Angebote der Verkaufsmanager an. Mit dem Tool haben Händler ihre Verkaufsaktivitäten im Blick und werden immer über den aktuellen Status eines Artikels informiert. Die automatische Erstellung von Verkaufsprotokollen erleichtert zudem die Dokumentation und Übersichtlichkeit.

Verkaufsaktionen: Marketing-Tool für Shop-Abonnenten


Mit dem Marketing-Tool Verkaufsaktionen können Händler gezielt Zubehörrabatt- und Mengenrabatt-Aktionen wie auch Preis- und Versandaktionen maßgeschneidert planen und bewerben. So lassen sich beispielsweise Versandrabatte oder ein kostenloser Versand ab einer bestimmten Bestellmenge festlegen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Sichtbarkeit des Sortiments wird erhöht, Zubehörartikel und Restbestände können besser verkauft und neue Kunden gewonnen werden. 

Produktkennzeichnungen


Produktkennzeichnungen werden bei eBay immer wichtiger, denn Online-Shopper wollen die gesuchten Artikel schnell und unkompliziert finden und bestellen können. Auch für Händler sind die Produktkennzeichnung von Vorteil: Die Auffindbarkeit ihrer Produkte wird erleichtert, die Ware kann besser in Kategorien eingeordnet werden und entspricht zudem den Richtlinien externer Suchmaschinen, wodurch sie auch dort besser gefunden und in Rankings mit aufgeführt werden. Wichtig zu beachten: Die Angaben von Produktkennzeichnungen sind sowohl in Angeboten mit Einzelartikeln als auch in Angeboten mit Varianten in bestimmten Kategorien verpflichtend.

Sendungsnummer hochladen und Sendung verfolgen


Wer kennt das nicht? Das Warten und Hoffen, dass das gewünschte Produkt noch vor dem Wochenende Zuhause eintrifft - Transparenz beim Versand wird für Kunden immer wichtiger. Deshalb zeigt eBay dem Händler und dem Kunden den Versandstatus von Sendungen direkt in Mein eBay an. So einfach geht's:  Der Verkäufer muss lediglich die Sendungsnummer von der Deutschen Post, DHL, DHL Express, Hermes, DPD, UPS und neuerdings auch GLS hochladen. Falls ein Artikel nicht rechtzeitig oder gar nicht beim Kunden ankommt, ist der Verkäufer geschützt. Gleichzeitig können Käufer ihre gekauften Artikel auf dem Versandweg verfolgen und wissen genau, wo sich ihr Produkt aktuell befindet. Weitere Informationen gibt es hier.

Mobil-optimierte Angebote


eBay gehört zu den großen Mobile Shopping Plattformen und verschafft Händlern damit sofortige mobile Präsenz. Mit den eBay-Apps für iPhone, iPad, Android, Windows Phone oder BlackBerry können Händler Artikel mit einem Tablet oder Smartphone einstellen. Zudem können sie mit dem kostenlosen eBay Mobile Friendly Checker von i-ways ganz einfach testen, ob ihre Artikelbeschreibungen bereits mobil-optimiert sind. Das Tool zeigt beispielsweise an, ob die Artikelbeschreibung für die Darstellung auf mobilen Geräten zu breit ist.
 

Autorisierter Händler bei eBay sein


Händler können sich auch im Rahmen des Partnerprogramms für Marken und Hersteller einbringen und die Initiativen von eBay für das Wachstum ihres eigenen Geschäfts nutzen. Der jeweilige Markenhersteller wählt dabei die Händler aus, die von ihm für den Verkauf bestimmter Produkte bei eBay als autorisiert gekennzeichnet werden sollen. Die entsprechenden Angebote dieser autorisierten Händler werden dann mit dem Markenlogo und dem Hinweis "Autorisierter Händler" dargestellt. Käufer erkennen auf den ersten Blick, welche Händler über eine Autorisierung verfügen - dies schafft Vertrauen und erhöht den Umsatz.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch