GfK und Bosch

User Journey im DIY-Markt führt meist auch über den Online-Kanal

"Für 80 Prozent der Käufer ist die User Journey digital." Das ist die Kernaussage einer Studie der GfK über die User Journey von Heimwerkern. Markus Wittmann, Head of POS Measurement Germany der GfK, und Bernd Müller, Verkaufsleiter Westeuropa bei Bosch Power Tools, stellten die Studie auf der diesjährigen GfK-Tagung in Nürnberg vor. Dabei ging es um die Frage: Wie gehen Heimwerker beim Kauf eines Elektrowerkzeugs vor? Informieren sie sich online über Produkte und Marken, schauen sie Youtube-Tutorials oder lassen sie sich im Baumarkt zum Kauf inspirieren? Das Resümee der Referenten: Im DIY-Markt gibt es keine Trennung in Online- und Offline-Kanäle mehr.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch