diy 10 erschienen

Ein Heft zum Thema Forschung und Entwicklung

Die Oktober-Ausgabe des Fachmagazins diy ist jetzt erschienen.Bildunterschrift anzeigen
Die Oktober-Ausgabe des Fachmagazins diy ist jetzt erschienen.

Als "Themenheft Forschung und Entwicklung" ist das diy-Fachmagazin in seiner Oktober-Ausgabe jetzt erschienen. Darin geht es unter anderem um Entwicklungen im Bereich Smart Home und um die Auswirkung des E-Commerce auf Organisationsstrukturen, und ein Interview klärt darüber auf, wie Nespoli das Thema Innovation anpackt.
Im Ressort Handel findet der Leser unter anderem einen Beitrag über Digital Signage, wie sie bei Knauber gehandhabt wird. Das Industrie-Ressort fragt zusammen mit Permaplay, wie das so genannte Showrooming gestoppt werden kann. Der Garten-Teil stellt erste Neuheiten der Spoga+Gafa vor, beispielsweise von Weber-Stephen.
Dem Heft liegt außerdem der vierseitige Fragebogen der großen Leserumfrage bei. Das Team des Fachmagazins diy will damit mehr über die Nutzung der Zeitschrift und die Interessen seiner Leser erfahren. Die Teilnahme ist übrigens auch online möglich unter www.daehne.de/leserbefragung-diy
Sie würden diy gerne regelmäßig lesen, sind aber noch nicht Abonnent? Dann schnell hier informieren über das Test-Abo:+49/7243/575-145, u.hoffstaedt@daehne.de, www.daehne.de/diy-abo
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch