Toom Baumarkt

Werkstatt zur Ertüchtigung künftiger Heimwerker

Vorbereitungen für die Heimwerker: In Alzey erprobt Toom Baumarkt eine sogenannte "Ertüchtigungswerkstatt".
Bildunterschrift anzeigen
Vorbereitungen für die Heimwerker: In Alzey erprobt Toom Baumarkt eine sogenannte "Ertüchtigungswerkstatt".
11.05.2017

Toom Baumarkt reagiert auf die zu erwartenden sinkenden Heimwerkerkenntnisse und das dafür analog größere Fragebedürfnis der Baumarktkunden mit einem neuen Service: Im rund 11.800 m² großen, am vergangenen Montag eröffneten Toom-Baumarkt im rheinland-pfälzischen Alzey gibt es jetzt eine "Ertüchtigungswerkstatt" (Projektname noch "Kreativwerkstatt").
"Heimwerken will gelernt sein", unter diesem Motto werden auf einer großen, direkt neben Eingang und Beratungstresen installierten Fläche Kurse für Selbermacher durchgeführt; auch im Tagesbetrieb besteht hier die Möglichkeit, Werkzeuge auszuprobieren (bevorzugt Eigenmarken), sich Tipps und Hinweise abzuholen oder eine neue Technik (Fliesen verlegen, Gehrung sägen etc.) zu lernen. Für das laufende Jahr sind bereits über 30 Kurse vorgesehen, hinzu kommen noch verschiedene "Kettensägen-Führerscheinkurse". Und spezielle Veranstaltungen für Frauen sind heute in den Baumärkten ja fast die Regel - so auch beim Toom-Baumarkt in Alzey. Neu jedoch sind spezielle Eltern-Kind-Kurse zu den Themen Holzbearbeitung und Wandgestaltung mit Farbe.
In Alzey öffente der neueste Toom-Baumarkt am vergangenen Montag, den 8. Mai 2017.
In Alzey öffente der neueste-Toom Baumarkt am vergangenen Montag, den 8. Mai 2017.
Auch bei Toom Baumarkt jetzt vertreten: Stihl mit seinem Shop.
Auch bei Toom Baumarkt jetzt vertreten: Stihl mit seinem Shop.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch