PEFC

„Charta für Holz 2.0“ stärkt Bedeutung von zertifiziertem Holz

66 Prozent der Waldfläche in Deutschland sind PEFC-zertifiziert.Bildunterschrift anzeigen
66 Prozent der Waldfläche in Deutschland sind PEFC-zertifiziert.
15.05.2017

Die Bedeutung von Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung wurde durch die von der Bundesregierung veröffentlichten "Charta für Holz 2.0" noch einmal hervorgehoben: Mit der Nutzung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft sollen die Ziele des im November 2016 verabschiedeten Klimaschutzplans der Bundesregierung 2050, nämlich Klimaschutz, Wertschöpfung und Ressourceneffizienz, erreicht werden. Dazu bildet die "Charta für Holz 2.0" den Rahmen, ist der PEFC überzeugt. Denn sie benenne Handlungsfelder, die mit konkreten Maßnahmen unterlegt werden. In Deutschland sind 66 Prozent der gesamten Waldfläche PEFC-zertifiziert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch